Htaccess

htaccess

Die. htaccess -Datei (hypertext access = Hypertext Zugriff) ist eine Konfigurationsdatei, in der verzeichnisspezifische Einstellungen vorgenommen werden. Mit NCSA-Server kompatible Webserver kennen das Konzept der. htaccess - Dateien. Heute trifft das vor allem auf den immer dominanter. Mit der Hilfe einer. htaccess -Datei kannst du die Konfiguration des Webservers beeinflussen. Wie und wofür sie genutzt werden kann, erfährst du genau hier!. Um zu verhindern, dass Sie Ihre Seite ausversehen zerstören, haben wir bestimmte Funktionen deaktiviert. Anstatt die Einstellungen wie beschrieben über die. Folgende Werte können bei der AllowOverride-Direktive vorkommen:. Den Kommis nach zu urteilen, verstehen ja alle immer alles auf Anhieb, nur ich verstehe es nicht. WordPress benötigt von Haus aus nur eine einzige Regel in htaccess. So etwas hatte ich schon lange gesucht.

Video

Htaccess - people who

Egal was da kommt: TYPO3 Template Version 8 TYPO3 6. Es gibt viele Möglichkeiten mit einer. Wie kann ich die voreingestellte Startseite ändern? User und Pass stimmen aber die Anmeldung bleibt bei drehen und drehen… und passiert nichts http: Aber es kann eben auch zu unerwarteten Ergebnissen führen.

Htaccess - people who

Die beiden oben beschriebenen Versionen stellen zwei verschiedene Schreibweisen für das gleiche Endergebnis dar. Deswegen empfehlen wir die folgende Vorgehensweise, mit dem Unix Befehl htpasswd kann man dies einfach erledigen. Prinzipiell dürfen Sie dies alles selbst konfigurieren. Diese Regel ist dafür da, dass man die URLs in WordPress ändern kann. Also vergesst den Punkt am Anfang nicht. Erwähnenswert ist dabei vielleicht die Verwendung des Wertes von INode: htaccess

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Comments